Zum Landesbildungsserver Zum Lehrerfortbildungsserver Zum Landesmedienzentrum Zum Landesportal  


"Inklusive Bildungsangebote gestalten - Miteinander in der Vielfalt und Vielfalt im Miteinander"

Filmbeispiele zum gemeinsamen Lernen von jungen Menschen mit und ohne Behinderung in Baden-Württemberg

Das gemeinsame Lernen von jungen Menschen mit und ohne Behinderung wird in Baden-Württemberg vielerorts praktiziert. In verschiedenen Filmbeispielen werden Einblicke in die Praxis und Erfahrungen aus der Praxis dargestellt. Die Beispiele sind Teil der unterstützenden Maßnahmen für die Schulen. Sie können sowohl im Rahmen von Fortbildungsveranstaltungen, Pädagogischen Tagen als auch bei Informationsveranstaltungen - zum Beispiel für Eltern - eingesetzt werden.

Die Filme wurden von der Fakultät für Medien und Informationswesen der Hochschule Offenburg in Zusammenarbeit mit dem Regierungspräsidium Freiburg, dem Seminar für Didaktik und Lehrerbildung Freiburg und der Arbeitsstelle Kooperation beim Staatlichen Schulamt Offenburg erstellt.

Ein besonderer Dank gilt den beteiligten Schulen, Lehrkräften, Schülerinnen und Schülern sowie ihren Eltern, die in besonderer Weise zum Gelingen dieses Projektes beigetragen haben.

Albert-Schweitzer-Schule (Grund- und Werkrealschule) und Pestalozzi-Schule (Förderschule) Lörrach

 

Realschule Freistett und Bildungs- und Beratungszentrum für Hörgeschädigte Stegen

 

Grundschule Weinstadt-Schnait und Theodor-Dierlamm-Schule (Schule für Geistigbehinderte) Stetten

 

Grundschule Hofweier und Hansjacob-Schule (Schule für Geistigbehinderte) Offenburg

 

Hebelschule (Grund- und Werkrealschule) Freiburg und Schule Heinrich-Hoffmann Schule, private Schule für Erziehungshilfe Riegel

 

Berufsvorbereitende Einrichtung (Karl-Rolfus-Schule, Schule für Geistigbehinderte) für den Landkreis Lörrach